Innsbruck-Tag

Malwettbewerb
7. Juni 2019

Innsbrucktag

Am 14. Mai 2019 fuhren die Kinder der 3. und 4. Schulstufe nach Innsbruck. Den ganzen Tag war viel geboten. Mittels Führungen erkundeten wir das Landestheater, die Hofkirche mit ihren „Schwarzen Mandern“ und die Hofburg und lernten allerhand Neues über die Kaiser und Adelsfamilien, die Tirol prägten. Natürlich durfte bei der Besichtigung auch die Altstadt mit dem „Goldenen Dachl“ und die Maria-Theresien-Straße mit ihr Sehenswürdigkeiten nicht ausgelassen werden. Am späten Nachmittag besuchten wir noch als Abschluss das Schloss Ambras. Besonders die freilaufenden Pfauen ließen die Kinderherzen höher schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.